Veranstaltungen

Nächste Veranstaltung:

Academic Art of Riding mit Bent Branderup®

Themenseminar "Der Reitersitz" vom 23. bis 24. März 2019

”Two spirits who want to do what two bodies can”

 Bent Branderup hat sein Leben der Reitkunst gewidmet. Ständig reflektiert er die alten Meister, seine Arbeit mit den Pferden und den Schülern. Natürlich fließen neueste Erkenntnisse aus Medizin, Therapie, Hippologie in seine Forschungen ein. Die Reitkunst ist eine lebenslange Reise für ihn geworden, mit dem Ziel, das Wissen vergangener Zeiten wieder aufleben zu lassen. Er unterrichtet Menschen und Pferde  im Sinne der Akademischen Reitkunst.

 

Es wird wieder 8 Teilnehmern die Möglichkeit gegeben sich mit ihrem eigenen Pferd von Bent Branderup fördern zu lassen. Darüber hinaus kann man als Zuschauer die Ausbildung verfolgen. Sie nehmen auch am Theorieunterricht teil.

  • Reiter : auf Anfrage / Theorieteilnehmer : 90€

Inklusive 2 warme Mittagessen sowie Kaffee und Kuchen. Bei Kälte kann man den Unterricht auch im geheizten Reiterstüberl mitverfolgen. Mittels Head-Setsind die Ausführungen von Bent Branderup auch hier gut zu verstehen. Wir empfehlen Ihnen, sich Decken und Sitzunterlagen mitzunehmen. Wir bitten um Verständniss, dass Hunde nicht mitgebracht werden können. 

Anmeldungen bei Claudia Strauss zora@zorarot.com

Weitere Informationen zu finden Sie unter www.akademische.reitkunst-bayern.de



Herzensprojekt | Frühjahr 2019

Arten- und Bienensterben schreiten voran! 
Wir möchten wie auch im letzten Jahr in der Oberschwaig etwas tun und mit dieser Initiative den Lebensraum für viele nützliche Insekten, Vögel & Säugetiere verbessern.

Es sind viele Projekte geplant um eine ganzjährige Bienenweide zu gestalten. Hast auch du Interesse an einer Baum- oder Streublumenwiesenpatenschaft? Dann melde dich für alle Informationen bei Tanja Oexler oder Steffi Hase.